Prof. Michael Teuchert

Der 1948 in Königstein geborene Gitarrist und Sohn des Gitarrenlehrers Prof. Heinz Teuchert, begann bereits im zarten Alter von vier Jahren Gitarre zu spielen. Als Achtjähriger debütierte er bereits in Frankfurt a.M. und trat später in Rundfunk und Fernsehen auf.

Er studierte am Konservatorium und an der Musikhochschule in Frankfurt a.M. klassische Gitarre und übernahm anschließend eine pädagogische Tätigkeit als Dozent für klassische Gitarre an der Akademie der Künste im Darmstadt.

Neben seiner solistischen Tätigkeit trat er mit Olaf van Gonissen in dem von ihnen gegründeten "Frankfurter Gitarren Duo" auf. Das Duo zählt zu den besten Ensembles dieser Besetzung und konzertierte über 500 mal in In- und Ausland. Sie spielten 7 Langspielplatten/CDs ein und waren Gast bei zahlreichen deutschen und ausländischen Rundfunk- und Fernsehsendern.

ZURÜCK